FN Reitschule****

Die klassische, partnerschaftliche und gesunderhaltende Ausbildung von Reiter und Pferd wird auf dem Heidegut großgeschrieben. Egal ob Einsteiger, ambitionierter Freizeitreiter oder leistungsorientierter Turnierreiter, das Lehrgangsangebot des Heideguts ist so vielschichtig wie es Reiter und Pferd eben auch sind. Wichtig ist dem Team um Marie-Louise Schlottau, dass Pferd und Reiter gemeinsam gefördert werden und behutsam vom aktuellen Ausbildungsniveau die nächste Stufe genommen wird, sodass Spaß und Freude an der Arbeit für beide Partner nicht zu kurz kommen.

Neben der Aus- und Weiterbildung fühlen sich auch zahlreiche Einsteller im Pensionsbetrieb des Guts dank des Rundum-Sorglos-Pakets mehr als wohl. Wer sein Pferd in besten Händen wissen will, ist auf dem Heidegut an der richtigen Adresse und kann gleichzeitig alle Annehmlichkeiten der gepflegten Anlage für sich und sein Pferd nutzen.

Einzelunterricht und Kursangebot

Der Reit- und Fahrverein Heidegut Eschede bietet von Montag bis Samstag ein festes Kursangebot, bei dem für jeden etwas dabei ist. Die Kurse sind als Block jeweils zwischen den Schulferien in Niedersachsen konzipiert und als solcher buchbar. Darüber hinaus können individuelle Einzelstunden (30 oder 60 Minuten) nach Absprache und Verfügbarkeit bei einer unserer Trainerinnen gebucht werden.

Bei uns können Kinder ab zwei Jahren als Reitzwerge beginnen, aber auch für ältere Kinder ist das Angebot vom Ponyclub bis zur Longenstunde groß.

Egal ob Einsteiger oder schon fortgeschritten – in den speziell auf junge Menschen zugeschnittenen Unterrichtseinheiten festigen wir die Reitkenntnisse in allen Gangarten sukzessive.

Auch für Erwachsene haben wir feste Unterrichtseinheiten, zu denen auch Wiedereinsteiger herzlich willkommen sind. Eine abwechslungsreiche Ausbildung steht im Fokus.

Unsere Trainerinnen

Marie-Louise Schlottau

Der gesamte Reitbetrieb sowie die Ausbildung von Pferd und Reiter werden von Marie-Louise verantwortet. Sie ist ausgebildete Pferdewirtschaftsmeisterin „Klassische Reitausbildung“. Ihr Schwerpunkt liegt in der vielseitigen Ausbildung der Reiter und Pferde. Dabei begleitet sie die Paare vor allem bei der Vorbereitung auf die diversen Leistungsabzeichen sowie auf ihrem Weg zu erfolgreichen Turnierteilnahmen. Egal ob Springen, Dressur oder im Geländetraining, stilistisch schönes Reiten und ein fairer Umgang mit dem Pferd stehen in den Stunden und Lehrgängen von Marie-Louise immer im Fokus. Sie gibt sowohl Gruppen- als auch Einzelstunden, vor allem für Jungendliche und Erwachsene mit Turnierambitionen, und ist aktiv in das Lehrgangsangebot des Heideguts involviert. Ihr eigenes „Reiterherz“ schlägt insbesondere für die Vielseitigkeit, wo sie selbst mit ihren Pferden aktiv im Turniersport unterwegs ist.

Carola Scharfenberg

Sich das Heidegut ohne Carola vorzustellen, ist fast nicht möglich. Sie sorgt für die dressurbetonte Grundausbildung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, gibt Sitzschulungen und Einzelstunden und begleitet die Reitschülerinnen und Reitschüler auch im Rahmen diverser Lehrgänge wie beispielsweise dem Pferdeführerschein Umgang, Reit- oder Longierabzeichen. Zudem hat sie immer ein offenes Ohr und diverse Tipps zum passenden Equipment, der Fütterung oder Gesunderhaltung der Pferde. Carola ist Pferdewirtin mit dem Schwerpunkt Reiten. Zudem ist sie Beraterin für Pferdefuttermanagement (IST), hat die Ergänzungsqualifikation für Trainer „Sitz- und Gleichgewichtsschulung“ absolviert und verfügt zudem über die Trainerlizenz B Leistungssport des Deutschen Olympischen Sportbunds.

Sandra Gromoll

Sandra ist seit April 2011 Reitlehrerin mit dem Trainerschein B auf dem Heidegut Eschede. Sie unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer lockeren, aber konsequenten Art, ohne dabei Druck aufzubauen. Ihre große Stärke: Sie gibt ihre Erfahrungen, ihre Kenntnisse und ihr Wissen an die Reitschüler weiter. Denn Sandra hat nach ihrem Schulabschluss im Reiterzentrum Hanstedt bei Peter Teeuwen (heute Bundestrainer der Nachwuchsspringreiter) und Karin Baatz (Dressur) ihre Lehre zur Pferdewirtin Schwerpunkt Reiten absolviert. Sie selbst war in der Dressur bis zur Klasse M** und im Springen bis zur Klasse S erfolgreich. Ihr ist es wichtig, den Schülern zu vermitteln, dass ein Pferd kein Sportgerät ist. Fehler dürfen nicht zuerst beim Pferd, sondern müssen immer beim Reiter gesucht werden, denn ein Pferd geht immer nur so gut, wie der Reiter reitet.

Susanne Rehberg

Susanne ist als ganzheitliche Reitpädagogin schon für die „ganz kleinen“ Pferdefreundinnen und -freunde hier auf dem Heidegut zuständig. Sie begleitet und fördert unsere jüngsten Reitschüler in ihren Anfängen. Dabei arbeitet sie vor allem spielerisch und geht individuell auf jedes Kind ein. Im Fokus ihrer Arbeit steht dabei das Miteinander von Reitschülern und Ponys. Zudem gehören Bodenarbeit und Köpersprache der Tiere zu ihren Schwerpunkten. Sind die ersten Schritte als Reiterin oder Reiter erst einmal gemacht, unterrichtet Susanne weiterführend in Einzelstunden an der Longe auch Sitzübungen. Haben die Kinder Susannes „Schule“ durchlaufen, haben Sie alle nötigen Kenntnisse und Grundlagen im Umgang mit den Pferden und Ponys, um an weiterführenden Reitkursen teilzunehmen.

Melanie Berg

Melanie ist seit ihrer frühen Kindheit pferdebegeistert. Seit 2000 ist sie Ergotherapeutin und verfügt mittlerweile über langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Neurologie, Pädiatrie und Geriatrie. Um beide Leidenschaften – die für Pferde und die für ihren Beruf – miteinander kombinieren zu können, hat Melanie im Jahr 2020 die Zusatzausbildung Equine Ergotherapie absolviert, also Ergotherapie auf dem Pferd. Jede Art des Umgangs mit den Pferden, sei es bei der Versorgung, beim Reiten oder auch nur beim Beobachten der Tiere, schafft immer wieder neue Eindrücke und Erlebnisse, die nachhaltig wirken. Diese Erfahrungen vermittelt Melanie nun an Eltern und Kinder hier bei uns auf dem Heidegut – unter anderem in unseren Grundkursen „Rund um’s Pony“, wo spielerisch der erste Kontakt zu den Pferden geknüpft werden kann.

Unsere Schulpferde

Casanova
Rasse: Holsteiner
Geboren: 2004
Stockmaß: 175 cm
Ausbildungstand: Dressur L- bis M-Niveau
Kurzbeschreibung: Casanova ist unser sanfter Riese, der auch große Reiter sehr gut abdeckt. Das Herz am rechten Fleck, ist er durchaus mal zu Späßen aufgelegt.

Sissi Sharimar
Rasse: Deutsches Reitpony
Geboren: 2006
Stockmaß: 146 cm
Ausbildungsstand: Dressur und Springen A-Niveau
Kurzbeschreibung: Unser kleiner Springfloh Shari mit bester Springabstammung passt sich ihrem Reiter an und nimmt genauso gerne im Parcours Maß, wie sie mit den Reitanfängern artig in der Abteilung mitläuft.

Aci Castello
Rasse: Deutsches Reitpony
Geboren: 2003
Stockmaß: 146 cm
Ausbildungsstand: Dressur A-Niveau
Kurzbeschreibung: Aci deckt mit seiner Größe auch kleine Erwachsene noch gut ab und ist eines unserer Verlassponys, die bei allen Reitschülern sehr beliebt sind.

Enjoy
Rasse: Deutsches Reitpony
Geboren: 1997
Stockmaß: 148 cm
Ausbildungsstand: Dressur A-Niveau
Kurzbeschreibung: Enjoy ist wie Aci sowohl mit kleineren Erwachsenen als auch mit Kindern verlässlich im Schulbetrieb unterwegs. Seine ganz wilden Jahre sind vorbei, was aber nicht heißt, dass er nicht doch ab und an mal aus Spaß an der Freude einen kleinen Hüpfer macht – immer lieb, versteht sich.

Hibiskus
Rasse: polnisches Warmblut
Geboren: 2000
Stockmaß: 172 cm
Ausbildungsstand: Dressur M-Niveau
Kurzbeschreibung: Hibiskus war als „Jungspund“ erfolgreich im Vielseitigkeitssport unterwegs. Mittlerweile ist er ein super Lehrpferd vor allem in der Dressur und hat schon vielen unserer Reitschülern die Grundlagen bis zum Niveau der Klasse M beigebracht.

Fiego Castell
Rasse: Westfale
Geboren: 2004
Stockmaß: 168 cm
Ausbildungsstand: Dressur und Springen A-Niveau
Kurzbeschreibung: Fiego ist vermutlich unser „vielseitigstes“ Pferd. Je nach Können und Erfahrung des Reiters oder der Reiterin geht er gerne einen Parcours oder aber ist der geduldige Lehrmeister für Sitzschulungen an der Longe. Für erwachsene Einsteiger ist er das absolute Verlasspferd.

Dana
Rasse: polnisches Warmblut
Geboren: 2003
Stockmaß: 163 cm
Ausbildungsstand: Dressur und Springen A-Niveau
Kurzbeschreibung: Dana ist unsere Allzweckwaffe – vor allem mit Blick auf die Teilprüfung Springen in den unteren Reitabzeichen. Mit ihrer Ruhe, Gelassenheit und Erfahrung sagt sie so manchem Schüler: Atme, ich mach das schon.

Sonnenschein
Rasse: Oldenburger
Geboren: 2006
Stockmaß: 165 cm
Ausbildungsstand: Dressur M-Niveau, Springen und Vielseitigkeit A-Niveau
Kurzbeschreibung: Sonnenschein ist – anders als ihr Name vermuten lässt – unsere kleine Diva hier im Stall. Sie lässt sich manchmal etwas bitten und bringt den Schülerinnen und Schülern auf ihre ganz eigene Art und Weise bei, was klassische Reitkunst bedeutet.

Marta
Rasse: Oldenburger
Geboren:2006
Stockmaß: 168 cm
Ausbildungsstand: Dressur, Spingen, Vielseitigkeit L-Niveau
Kurzbeschreibung: Marta – eigentlich Walk of Fame – ist eines der ehemaligen Turnierpferde von Marie-Louise Schlottau. Vielseitig ausgebildet ist sie sowohl im Springen als auch in der Dressur für die bereits erfahreneren Schülerinnen und Schüler das ideale Pferd.

Schneeflocke:
Rasse: Deutsche Reitpony
Geboren: 2004
Stockmaß: 137 cm
Ausbildungsstand: Dressur und Springen E-Niveau
Kurzbeschreibung: Schneeflocke verdankt ihren Namen der weißen Flocke auf der Stirn. Sie ist sowohl bei den Reitzwergen als auch bei den schon etwas größeren Schülerinnen und Schülern sehr beliebt.

Spike:
Rasse: Lewitzer-Schecke
Geboren: 2001
Stockmaß: 137 cm
Ausbildungsstand: Dressur und Springen E-Niveau
Kurzbeschreibung: Spike ist wie Schneeflocke eines unserer größeren Ponys und daher auch in der Abteilung mit den jüngeren Schülern zuverlässig unterwegs. Typisch Pony bringt er den Kids vor allem bei, wie wichtig das Treiben mit dem Schenkel ist.

Spooky:
Rasse: Lewitzer Mix
Geboren: 2005
Stockmaß: 130 cm
Kurzbeschreibung: Spooky ist wie eigentlich alle unsere Ponys einer der Stars bei den Kids. Absolut brav geht er sowohl in der Bahn als auch geführt ins Gelände.

Lillifee
Rasse: Shetland Pony
Geboren: 2005
Stockmaß: 110 cm
Kurzbeschreibung: Lillifee ist die unangefochtene Chefin unserer Stutenherde und weiß alle, auch die ganz großen, gekonnt nach ihrer Pfeife tanzen zu lassen. Aber wie es sich für eine echte Chefin gehört, macht sie ihren Job hier bei uns mit den Kindern absolut vorbildlich!

Jim Beam
Rasse: Shetland Pony
Geboren: 1997
Stockmaß: 95 cm
Kurzbeschreibung: Unser Jimmy ist hier bei uns auf Heidegut geboren und ist vor allem bei den Reitzwergen und für geführte Ausritte mit den Kindern im Einsatz. Ein echter Schatz, hat er doch den Shetty-typischen, liebenswerten, durchsetzungsstarken Charakter.

Tom
Rasse: Shetland Pony
Geboren: 2013
Stockmaß: 90 cm
Kurzbeschreibung: Tommy ist unser jüngstes Pony und ein echter Hingucker. Und genau das liebt er auch: gesehen und betüttelt zu werden. Wenn wir ihn neben dem Reitunterricht auch mal für den Pferdeführerschein Umgang als Vorführpony nutzen und ihn dafür schick machen, wächst der kleine Mann jedes Mal ein paar Zentimeter – bald wird er dann wohl aus dem Ponymaß raus sein.

Cabana
Rasse: Deutsches Reitpony
Geboren: 2012
Stockmaß: 148 cm
Kurzbeschreibung: Gabana wird gerade für ihre Aufgaben als Schulpony vorbereitet.

Elin’s Jade
Rasse: Deutches Reitpony
Geboren: 2013
Stockmaß: 148 cm
Kurzbeschreibung: Jade wird ebenfalls gerade für ihre Aufgaben als Schulpony vorbereitet.

Paul
Rasse: Deutsches Reitpferd
Geboren: 1996
Stockmaß: 157 cm
Ausbildungsstand: Dressur A-Niveau
Kurzbeschreibung: Unser Paul ist unser absolutes Verlasspferd. Tiefenentspannt trägt er jeden geduldig durch die Bahn und gibt unglaublich viel Vertrauen. Eine Schlaftablette ist er deshalb trotzdem nicht.

Navarino
Rasse: Holsteiner
Geboren: 1991
Stockmaß: 172 cm
Ausbildungsstand: Springen, Dressur und Vielseitigkeit M-Niveau
Kurzbeschreibung: Einer unserer glücklichen Rentner hier auf dem Heidegut.

Terrano
Rasse: Holsteiner
Geboren: 1991
Stockmaß: 172 cm
Ausbildungsstand: Springen, Dressur und Vielseitigkeit M-Niveau
Kurzbeschreibung: Einer unserer glücklichen Rentner hier auf dem Heidegut.

Unser Reitverein

Reit- und Fahrverein Heidegut Eschede e.V. – die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) sagt: „Reitvereine sind Basis und Motor für den deutschen Pferdesport.“

Das sehen wir auch so. Denn bei uns werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen an die verschiedenen Sparten des Pferdesports herangeführt. Wir bilden aus, geben Unterstützung und Hilfestellung rund um den Umgang mit den Pferden. Das großartige am Vereinsleben: Hier treffen sich Menschen, die alle eines gemeinsam haben, nämlich die Liebe zum Pferd.

Unterricht findet bei uns auf dem Heidegut von Montag bis Samstag statt. Dabei achten wir darauf, dass wir für alle das passende Angebot haben – von den ganz Kleinen, über Jugendliche und Wiedereinsteiger, bis hin zu Reitern mit Turnierambitionen. Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich immer die Pferde, entweder das eigene oder eines unserer gut ausgebildeten und verlässlichen Lehrpferde oder -ponys.

Vereinsgeschichte

Der Reit- und Fahrverein Heidegut Eschede e.V. wurde 1993 gegründet und ist Heimat von etwa 160 Reiterinnen und Reitern. Aufgabe des Vereins ist die reiterliche Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder, die Förderung des Tierschutzes sowie die Organisation von Lehrgängen und Veranstaltungen. Und natürlich gehören auch gemeinsame Aktivitäten unbedingt zum Vereinsleben dazu. Der Start der „Reiterkarriere“ im Reit- und Fahrverein Heidegut Eschede kann bereits mit zwei Jahren bei den „Reitzwergen“ beginnen und sich dann über die sportliche Förderung in der Dressur, dem Springen sowie in der Vielseitigkeit, bis hin zum Erleben von Natur und Freizeit mit den Pferden im Breitensport erstrecken.

Besonderes Augenmerk wird hier in Eschede auf eine solide Grundausbildung sowie auf korrektes und faires Verhalten dem Partner Pferd gegenüber gelegt.

Der Reit- und Fahrverein Heidegut Eschede hat zahlreiche Mitglieder, die erfolgreich im Turniersport unterwegs sind.