Seminar Doppellonge

Die Arbeit von Pferden an der Doppellonge bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ob Grundausbildung, Korrektur oder weiterführende Arbeit an der Hand oder am Langzügel: Vieles ist möglich!

Zu Beginn des Seminars wird Herr Vreden alle Ausrüstungsgegenstände, die sich zur Durchführung der Arbeit mit der Doppellonge eignen, ausführlich erläutern. Anschließend werden sämtliche Verschnallungsmöglichkeiten der Doppellonge praktisch am Pferd demonstriert und erklärt. Im Anschluß daran wird Herr Vreden zwei unterschiedliche Pferde praktisch, unterlegt mit theoretischen Erläuterungen,an der Doppellonge arbeiten und die Möglichkeiten der weiterführenden Arbeit aufzeigen.

Dauer des Seminars ca. 3 Stunden

zur Verlängerung der Trainerlizens werden 3 LE vom PSV Hannover anerkannt.

Kosten: € 30,00

Aufbauend auf dieses Seminar wird am Sonntag ein Praxistag angeboten, an dem jeder Teilnehmer in einer Einzeleinheit die Möglichkeit bekommt, sein eigenes Pferd gemeinsam mit Herrn Vreden an der Doppellonge zu arbeiten. Bitte melden Sie sich hierfür gesondert an

Die Kursgebühr ist spätestens eine Woche im Vorraus auf das Reitbetriebskonto bei der Sparkasse CGW mit der                                              IBAN DE17 2695 1311 0052 2277 82  zu überweisen, damit ein Platz reserviert wird. Bei Absage später als eine Woche vor dem Kurs - egal aus welchem Grund -  wird die Gebühr nur erstattet, wenn ein geeigneter Teilnehmer nachrücken kann.

 

» Anmeldung » Zeiteinteilung

 

zurück

Design by mvc-medien.de | Impressum | Datenschutz