Longierlehrgang mit Prüfungsoption zum LA 5 oder 4 vom 01.02.-04.02.2023

Longierlehrgang

Lehrgangszeiten: Donnerstag und Freitag von 10.00 – 16.00 mit Pausen, Samstag von 9.00 – 12.30, danach Prüfungsvorbereitungen. Sonntag: Prüfungstag ab 09.00 bis ca. 12.30 Uhr.

Es können eigene Pferde mitgebracht werden oder unsere Lehrpferde genutzt werden.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung ist der Pferdeführerschein Umgang oder die Reitabzeichen 6 und 7 und die Mitgliedschaft in einem Fn angeschlossenen Reitverein. Bitte besorgen Sie sich zur Vorbereitung auf die Prüfung die Richtlinien für Reiten und Fahren Band 6 Longieren und setzen Sie sich mit den Inhalten bereits vor dem Lehrgang auseinander.

Mit dem eigenen Pferd kostet der Kurs 200,- , mit einem Lehrpferd € 225,- , die Prüfungsgebühren betragen € 75,-.

Gastboxen können für € 25,- am Tag inkl. Einstreu, Heu und Kraftfutter bei uns gemietet werden, jeder Reiter kümmert sich um das Sauberhalten seiner Box.

Informationen über die Inhalte und Anforderungen in der Prüfung finden Sie hier:  https://www.pferd-aktuell.de/shop/downloadable/download/sample/sample_id/15/

Eine Anzahlung von € 30,- ist bei der Anmeldung auf das Reitbetriebskonto bei der Sparkasse Celle- Gifhorn- Wolfsburg DE 63 2695 1311 0162 2955 70    BIC NOLADE21GFW zu überweisen, damit ist der Platz reserviert.
Die restlichen Lehrgangsgebühren sind bis 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn zu zahlen. Bei Absage bis eine Woche vor Lehrgangsbeginn wird Ihnen bis auf die Anzahlung der Betrag erstattet. Bei Absage weniger als eine Woche vor Lehrgangsbeginn erhalten Sie den Betrag abzüglich Anzahlung nur zurück, wenn wir den Platz anderweitig vergeben können.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!